Songtext zu Hidden Cards

(Words and Music by Ekkehard Penk)

You've come home late at night
where have  you been so long
You said you've felt good
to prowl around alone in town

I ask myself
what's going wrong
That you don't notice me
anymore.

My life is just an local call
because you bend the truth.
But you're not serious at all
I can't believe, but I deceive myself

And now I ask you
what's going wrong,
that you don't notice me.
Anymore.

Chorus:
Now show your hidden cards
All blinds are set
Why Do you leave me
Why Do you leave me

Remember all the common days
never thought about the bad ones
but now is the time to go away
before my heart is gone to pieces

And now I ask you
what's going wrong,
that you don't notice me.
Anymore.

Chorus:
Now show your hidden cards
All blinds are set
Why Do you leave me
Why Do you leave me

And now I ask you
what's going wrong,
that you don't notice me.
Anymore.

Chorus:
Now show your hidden cards
All blinds are set
You are leaving me
You are leaving me
Why Do you leave me
Why Do you leave me   (now)
Copyright 2007: Ekkehard Penk

Hidden Cards ist eine Anspielung auf mein Faible für Poker. Ursprünglich sollte der Song ein Blues-Stück sein, doch hat sich das bei der Aufnahme etwas verselbständigt und es wurde ein etwas härteres Brett.
Es wurde eine kleine Huldigung an die alten Blues-Rocker, die ihre Marshall-Verstärker bis zum Anschlag aufdrehten und die Paulas von Gibson malträtierten. Damals waren die Fenders nur was für Weicheier, schon vom Gewicht her. In Ermangelung einer echten Gibson, kommt hier ausschließlich meine Epiphone-Paula zum Tragen und gibt richtig Breitseite. Übrigens, nur zur Klarstellung, der Song ist nicht autobiographisch ;-), sondern sollte als ursprüngliches Blues-Stück halt typischerweise von Verlassen werden und Schmerz handeln...